Nachricht Schreiben Sie uns
Folgen Facebook

Erlös der Eröffnungsfeier auf 1000 Euro aufgestockt und gespendet

Erlös der Eröffnungsfeier auf 1000 Euro aufgestockt und gespendet

Neues Domizil des Fliesengeschäftes Udo Schlarmann in Holdorf

1000 Euro für die Bürgerstiftung Holdorf: Unternehmer Udo Schlarmann (links) überreicht Bürgerstiftung Geschäftsführer Stefan Witte symbolisch einen Scheck.

Freude bei der Bürgerstiftung Holdorf: Anlässlich der Eröffnung seines Fliesenfachgeschäftes in Holdorf hat der Unternehmer Udo Schlarmann der Bürgerstiftung 1000 Euro gespendet. Der Betrag setzt sich aus dem Erlös vom Verkauf von Würstchen und Getränken und einer großzügigen Aufstockung durch Udo Schlarmann auf insgesamt 1000 Euro zusammen.

Stefan Witte, Geschäftsführer der Bürgerstiftung, nahm den symbolischen Scheck vor dem neuen Domizil an der Dammer Straße entgegen und erklärte: „Die Bürgerstiftung freut sich, dass immer mehr Holdorferinnen und Holdorfer sowie heimische Unternehmer sich entscheiden, Geld für die Bürgerstiftung zu spenden“. Auf diese Weise könne die Bürgerstiftung verschiedenste Projekte in Holdorf fördern oder es auch Bedürftigen zugutekommen lassen.

Bericht: Heinrich Vollmer

Projekt vorschlagen

Haben Sie Vorschläge für Projekte? Kennen Sie Mitmenschen in Not, die unsere Hilfe benötigen?