Nachricht Schreiben Sie uns
Folgen Facebook

Aktion „Sozialer Tannenbaum“ wieder auf Holdorfer Weihnachtsmarkt

Aktion „Sozialer Tannenbaum“ wieder auf Holdorfer Weihnachtsmarkt

Um Rücksendung der ausgefüllten Anmeldebogen wird gebeten

Die Aktion „Sozialer Tannenbaum“ des Vereins Zukunft für Jugend und der Bürgerstiftung Holdorf soll wie in den vergangenen Jahren Holdorfer Kinder glücklich machen. Die Organisatoren bitten, die entsprechenden Teilnahmezettel abzugeben.

Kindern zu Weihnachten Freude schenken: Das ist das gemeinsame Anliegen des Vereins Zukunft für Jugend und der Bürgerstiftung Holdorf. Die diesjährigen Vorbereitungen zur Aktion „Sozialer Tannenbaum“ auf dem Holdorfer Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntag (1. und 2. Dezember) sind angelaufen.

Stephanie Schlotmann, Geschäftsführerin der Bürgerstiftung Holdorf, weist darauf hin, dass alle in Frage kommende Familien gebeten werden, bis zum 1. November (Donnerstag) ihre erhaltenen und ausgefüllten Anmeldebögen abzugeben. Entweder bei der Gemeindeverwaltung Holdorf im Zimmer 6 oder über den Postkasten des Rathauses. Ebenso nimmt die Schulsozialarbeiterin Ute Rybka-Beckermann die Anmeldungen entgegen und leitet diese an die Gemeinde Holdorf weiter. Falls Fragen bestehen können sich die Familien an Ute Rybka-Beckermann unter der Rufnummer 05494 914591 wenden.

Bericht: Heinrich Vollmer

Projekt vorschlagen

Haben Sie Vorschläge für Projekte? Kennen Sie Mitmenschen in Not, die unsere Hilfe benötigen?