Nachricht Schreiben Sie uns
Folgen Facebook

REWE Holdorf spendet Erlös von Grillsaison-Eröffnungsfest

REWE Holdorf spendet Erlös von Grillsaison-Eröffnungsfest

Trotz kühler Temperaturen blieben 365 Euro übrig

Bürgerstiftungsgeschäftsführer Stefan Witte (links) dankt Holdorfs REWE-Marktleiter Guido Hörnschemeyer für die finanzielle Unterstützung. Beim Grillsaison-Eröffnungsfest am Samstag, 23. April, blieben 365 Euro übrig, die als Spende auf das Konto der Bürgerstiftung Holdorf überwiesen wurden.

Auf dem Parkplatz vor dem REWE-Markt konnten sich Jung und Alt bei Hüpfburg, Bull-Riding, Gegrilltem und Getränken vergnügen. Trotz kühler Temperaturen nutzten zahlreiche Kunden das kostenfreie Angebot und gaben freiwillig Spenden.

Bericht: Heinrich Vollmer

Projekt vorschlagen

Haben Sie Vorschläge für Projekte? Kennen Sie Mitmenschen in Not, die unsere Hilfe benötigen?