Nachricht Schreiben Sie uns
Folgen Facebook

Holdruper Plattschnackers unterstützen Aktion „Sozialer Tannenbaum“

Holdruper Plattschnackers unterstützen Aktion „Sozialer Tannenbaum“

2000 Euro Spende an Bürgerstiftung Holdorf für bedürftige Kinder

Bei acht Aufführungen erfreute der Theaterverein Holdruper Plattschnackers in den vergangenen Wochen mit der Komödie „De Neegste bidde“ sein Publikum. Die Freude über den großen Erfolg bei den Zuschauern will die Crew um die Regisseure Christiane gr. Schlarmann und Christoph Hackmann (2. und 3. von links) mit bedürftigen Kindern der Gemeinde Holdorf teilen.

Der Theatervereinsvorsitzende Bernd Kenkel (5. von links) überreichte deshalb nach der letzten Vorstellung dem Vorsitzenden der Bürgerstiftung Holdorf, Richard Zumloh, einen Scheck in Höhe von 2000 Euro. Dieser Betrag soll der Aktion „Sozialer Tannenbaum“, die in diesem Jahr wieder auf dem Holdorfer Weihnachtsmarkt (Samstag, 2. und Sonntag, 3. Dezember) durchgeführt wird, zugutekommen.

Bericht: Heinrich Vollmer

Projekt vorschlagen

Haben Sie Vorschläge für Projekte? Kennen Sie Mitmenschen in Not, die unsere Hilfe benötigen?