Aktuelles


Hauspaten für Flüchtlingsfamilien gesucht
Sonntag, den 22. Mai 2016 um 09:42 Uhr
In den nächsten Wochen werden zwei Flüchtlingsfamilien, die eine mit drei und die andere mit vier Kindern. in Holdorf erwartet. Für die Betreuung werden dringend Hauspaten gesucht.
Aufgabe der Hauspaten ist es, den Familien bei der Eingliederung zu helfen.
Das können einfache Besuche sein, Hilfen bei der Beschaffung von notwendigen Dingen, die noch im Haushalt fehlen oder Behördengänge. Es sind keine speziellen Kenntnisse oder Erfahrungen notwendig, letztlich geht es darum, den Menschen zu helfen, den Alltag zu meistern. 

Interessenten können sich bei Stefan Witte  (Telefon: 0 54 94 98 96 420)  melden. Der Geschäftsführer der Bürgerstiftung stellt gern einen Kontakt zu einem aktiven Hauspaten her, der die Aufgaben konkrekter beschreiben kann. Informationen zu Flüchtlingsfragen sind zudem im Rathaus bei Anna-Katharina Isele unter 0 54 94 985 18 zu erhalten.


 
 
Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 
Senioren genießen Informationsausflug
Donnerstag, den 12. Mai 2016 um 14:18 Uhr
Kaffee und Kuchen nach Rundfahrt durch Holdorf
Ankunft beim Jagdhaus Flockmes Hein: Nach einer informativen Rundfahrt genossen dort die Teilnehmer auf der gemütlich hergerichteten Terrasse Kaffee und Kuchen. Foto: Vollmer
Bürgerstiftung informiert 80-Jährige über die Entwicklung der Gemeinde Holdorf: Um die 20 Senioren, die in den vergangenen zwölf Monaten ihr 80. Lebensjahr erreicht haben, unternahmen am Mittwochnachmittag eine Informationstour durch die Südkreisgemeinde. Die Bürgerstiftung Holdorf hat es sich zum Ziel gesetzt, betagte Menschen am Dorfleben teilhaben zu lassen.  Einmal im Jahr bucht sie deshalb einen geeigneten Bus für den Transport und engagiert den Heimatvereinsvorsitzenden Bernard Echtermann für die aktuellsten Informationen. Das Holdorfer Urgestein kennt jeden Winkel des Ortes, berichtet über zahlreiche Begebenheiten aus Holdorfer Familien, Vereinen und der Politik. Zudem beobachtet er das aktuelle Tagesgeschehen und kennt die Entwicklung dieser Region. Während der Rundfahrt gelingt es dem ehemaligen Ratsvorsitzenden ein Gemisch aus handfesten Informationen, humoristischen Begebenheiten und vorausblickenden Perspektiven am Mikrofon interessant darzubieten. Die Rundfahrt endete mit der Einkehr in dem idyllisch gelegenen Jagdhaus Flockmes Hein in Grandorf bei Kaffee und Kuchen.
Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 
Unterstützung für Flüchtlingshilfe
Donnerstag, den 28. April 2016 um 10:01 Uhr
Nachfolgende Gegenstände werden dringend gebraucht:
 
neu: Betten 2 Bettdecken Einkaufs-Trolley
Pürierstab Gartenstühle Nähmaschine Standmixer
Kinderfahrradsitz Reciever größerer Spiegel Hantelbank
Gartengeräte Spaten Hacke Harke
Besen elektrischer Rasierapparat Kleiderschränke (2-türig) Fahrräder
      Stand: 25.05.2016
Wer die Flüchtlingshilfe Holdorf unterstützen möchte, findet Kontakt und weitere Informationen unter: Menschen teilen
Danke für Ihre Hilfe!
Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 
REWE spendet Erlös von Grillsaison-Eröffnungsfest
Mittwoch, den 27. April 2016 um 12:36 Uhr
Trotz kühler Temperaturen blieben 365 Euro übrig
Bürgerstiftungsgeschäftsführer Stefan Witte (links) dankt Holdorfs REWE-Marktleiter Guido Hörnschemeyer für die finanzielle Unterstützung. Beim Grillsaison-Eröffnungsfest am Samstag, 23. April, blieben 365 Euro übrig, die als Spende auf das Konto der Bürgerstiftung Holdorf überwiesen wurden. Auf dem Parkplatz vor dem REWE-Markt konnten sich Jung und Alt bei Hüpfburg, Bull-Riding, Gegrilltem und Getränken vergnügen. Trotz kühler Temperaturen nutzten zahlreiche Kunden das kostenfreie Angebot und gaben freiwillig Spenden.                                                                                         Foto: Vollmer
Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 22